Velodrom im Oldtimerhof


Besichtigung nach Absprache: 0172-2163864


„Als ich 1958 mit 17 Jahren das Sechstagerennen in Dortmund (Sieger: Nielsen/Lykke) besuchte, war ich von der Szene so begeistert, dass ich viele weitere „Six Days“ in Dortmund und Köln besucht habe. Diese Begeisterung dauert bis heute an, und im Januar 2015 wurde der lang ersehnte Wunsch, ein Stück „Six Days“ zu bauen, Wirklichkeit.“


Siegbert Zimmer


Im Turm seines Oldtimerhofs baute Siegbert Zimmer die Eingangshalle zur „Six Days Szene“ mit einem Stück originaler Bahn um. Auf dieser 6m-Bahn werden mit den zeitgemäßen Bahnrädern verschiedene Szenen demonstriert, zum Beispiel:


Eine 3er-Sprintentscheidung mit Bahnrädern von

Ru-fa Köln, Bauer Kleinostheim, Dürrkopp Bielefeld, sowie eine Steher-Demonstration mit Stehermotorrad NSU OSL 1951, umgebaut zur Schrittmacher-Maschine.


Weitere interessante Ausstellungsstücke, wie ein

Steher-Rennrad der Marke Köhtke/Köln und Bahnräder der Marken Thei-Sprint Mönchengladbach und Rickert/Hugo Rickert, Dormund, sind auf der Bahn zu sehen.


Dazu gibt es ein umfangreiches Angebot an Literatur der Rennsportgeschichte, in der es sich gut stöbern lässt.

HomeHome_Oldtimer.htmlshapeimage_3_link_0
OldtimerhofOldtimerhof.htmlshapeimage_4_link_0
AusstellungAusstellung.htmlshapeimage_5_link_0
FahrzeugangebotAngebot.htmlshapeimage_6_link_0
AktuellesAktuelles.htmlshapeimage_7_link_0
Sachverständigerhttp://www.siegbert-zimmer.de/shapeimage_8_link_0
KontaktKontakt.htmlshapeimage_9_link_0
ImpressumImpressum.htmlshapeimage_10_link_0
Velodromshapeimage_11_link_0
Velodrom_files/flyer_tourfieber_download.pdf